» Schneller und nutzerfreundlicher: QRtool.de mit neuer Version

Schneller und nutzerfreundlicher: QRtool.de mit neuer Version

Mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche und viel Tuning unter der Haube ist QRtool heute mit einer neuen Version gestartet.

Umfangreiches Feedback der verschiedenen Nutzer – sowohl seitens Unternehmen als auch Agenturen – brachte viele neue Verbesserungen hinsichtlich Usability und Funktionsumfang mit sich.

Im Folgenden möchten wir die Wesentlichen Neuerungen und Änderungen kurz beleuchten.

Listendarstellung bei QRtool.de

Die Listendarstellung von QRtool.de wurde komplett überarbeitet und ist nun wesentlich übersichtlicher.

 

Zunächst wurde das gesamte Design überarbeitet. Das Farbschema wurde heller und freundlicher gestaltet. Zudem wurden die Navigations- und Bedienelemente farblich und gestalterisch optimiert. Des Weiteren wurde die Geschwindigkeit der Anwendung verbessert. So arbeitet die Kampagnenverwaltung und auch die Statistikdarstellung jetzt deutlich schneller. In der oben dargestellten Kampagnenübersicht wurden die Bearbeitungsoptionen gegen ansprechende Icons ausgetauscht. Insgesamt wurde die Tabellendarstellung schlanker gestaltet, indem die Zeilen optimiert wurden. Zum besseren Verständnis der Funktionen wurden in vielen Bereichen Tooltips (Hinweistexte) eingeführt, die mit einem (i) gekennzeichnet sind und Zusatzinformationen zur Bearbeitung geben.

Zudem gibt es nun folgende neue oder veränderte Funktionen.

Kampagnenstatus (Kampagnenübersicht und Kampagnenbearbeitung)

Mit dem Kampagnenstatus ist ein neues Funktionselement eingeführt worden, dass das Management der Kampagnen verbessert und den visuellen Überblick über die aktuelle Situation der Kampagnen erleichtert.
Es bestehen vier verschiedene Kampagnenstati:

  • Aktiv: sobald eine Kampagne neu angelegt wird, ist diese generell auf “aktiv” gestellt. Dies bedeutet, dass jeder Scan des zugehörigen QR Codes auf das eingestellte Ziel  führt.
  • Startbereit: es ist möglich eine Kampagne zeitlich vorzuplanen und das Startdatum der Kampagne auf einen bestimmten Termin zu setzen (z.B. 01.01.2013 um 09:00 Uhr). Solange die Kampagne den vorgeplanten Starttermin noch nicht erreicht hat, wird diese mit dem Status “Startbereit” dargestellt.
  • Pausiert: ist es nun möglich eine laufende, aktive Kampagne zu pausieren. Der entsprechende Status “Pausiert” wird dann in der Kampagnenübersicht angezeigt. Sobald die Kampagne pausiert ist, wird auf eine Fallback-URL weitergeleitet. Dies kann z.B. die Firmen-Homepage sein.
  • Beendet: es ist möglich eine Kampagne manuell zu beenden. Zudem  kann ein Enddatum für die Kampagne eingestellt werden. Sobald ein eingestelltes Enddatum erreicht wurde oder die entsprechende Kampagen manuell beendet wurde, werden Nutzer, die den zugehörigen QR Code scannen auf eine Fallback-URL weitergeleitet (siehe auch Status “Pausiert”).
Zeitabhängige Steuerungen von Kampagnen in QRtool.de

Zeitabhängige Steuerungen von Kampagnen in QRtool.de


Zeitliche Steuerung von Kampagnen

Wie bereits unter Status “Startbereit” und “Beendet” beschrieben, besteht nun die Möglichkeit Kampagnen zeitlich zu steuern. Diese Funktion ist im Bereich “Kampagnenbearbeitung” unter “Erweiterte Einstellungen” hinterlegt. Durch Aktivieren dieser Funktion und Setzen eines Start- und Endzeitpunkts wird die gewählte Kampagne erst zum eingestellten Zeitpunkt aktiviert und endet am angegebenen Endzeitpunkt. Die Zeitpunkte sind dabei bis auf Minuten genau planbar.

 
Fallback-URL

Bei den Kampagnenstati wurde bereits auf die Fallback-URL eingegangen. Durch Angabe einer Fallback-URL wird sichergestellt, dass der Besucher, der den zur Kampagne gehörenden QR Code gescannt hat, auch bei einer noch nicht gestarteten Kampagne, einer pausierten oder beendeten Kampagne nicht im “Leeren” landet. Hier kann zum Beispiel eine Standard-Landingpage für Kampagnen eingestellt werden oder eine mobil optimierte Infoseite zum Unternehmen oder Produkt.

 

QR DesignerDer überarbeitete Design QR Code Generator bietet mehr Funktionalität.

Im Designer wurde die Speicherung des erstellten QR Codes in unterschiedlichen Zielformaten ergänzt. Bisher wurde an dieser Stelle die Möglichkeit angeboten, den designten hochauflösenden QR Code – ggf. mit Logointegration – herunterzuladen. Der Design QR Code wird dann im Format DIN A44 als PNG-Datei bereitgestellt.

Zusätzlich besteht nun die Möglichkeit, QR Codes direkt auch in den Formaten GIF, PNG, JPEG sowie in den Formaten PDF, SVG und EPS heruntergeladen werden. Für die letztgenannten Format besteht die Einschränkung, dass nur der nicht designte “Standard”-QR Code so heruntergeladen werden kann.

Die Mediathek wurde ebenfalls übersichtlicher gestaltet. So können die für die Bearbeitung verfügbaren Bildmotive nun übersichtlicher betrachtet und einfacher verwendet werden. Die Mediathek ist ebenfalls im Bereich der WebApp-Bearbeitung ausgetauscht worden.

 
Kampagnengruppen-Funktion

Die Funktion zur Zuordnung einer Kampagne zu einer Kampagnengruppe ist verschoben worden. Diese befindet sich nun im Bereich “Erweiterte Einstellungen” unter “Kampagne bearbeiten”.

Bezüglich der oben benannten Funktionen ist anzumerken, dass diese nicht in jedem Account bereitstehen, da es sich teilweise um Funktionen handelt, die nur in grösseren Paketen bereitstehen.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu unserem neuen überarbeiteten QRtool und wünschen viel Spaß und Erfolg in der täglichen Anwendung.

 

 

 

Add comment

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare.

Auszeichnungen und Partner Best of E-Commerce 2012 Microsoft BizSpark
Click to Verify - This site has chosen a thawte SSL Certificate to improve Web site security