» Konditionale Linkziele

Konditionale Linkziele
Ein QR Code

und trotzdem immer auf der optimalen Seite. Technisch und regional!

Für jedes Endgerät die richtige Zielseite

Es gibt auf dem Markt der Smartphones viele verschiedene Anbieter (Apple, Samsung, Nokia, Sony Ericsson usw.). Damit Ihre Kunden immer ein optimiertes Ziel in ihrem Smartphone sehen können, ist es notwendig, für die verschiedenen Anbieter unterschiedliche Ziele zu definieren. Denn die Ansicht via Apple ist eine andere als die via Nokia.

Auch wenn Sie mit Ihrem QR Code Ihre neue Smartphone-App bewerben möchten sind konditionale Linkziele unabdingbar: Nur so können Sie einen Apple-Nutzer in den Apple App-Store und einen Android-Nutzer in den Android App-Market leiten ohne dafür verschiedene QR Codes benutzen zu müssen.

konditionale Linkziele Gerätespezifisch

Regionale Seiten

Nicht nur die technischen Anforderungen können sich auf das Linkziel auswirken. Auch regionale Seiten können unterschiedliche Informationen enthalten.

Unverzichtbar ist dies zum Beispiel wenn Sie ein Kampagne mit regionalen Unterschieden planen: Eine Anzeigenversion auf “Hamburger-Platt”, eine auf “Kölsch” und eine mit “Berliner-Schnautze”, dann können Sie mithilfe von QRtool.de einen einzigen QR Code erstellen, der die Nutzer intelligent auf die passende Anzeigenversion, abhängig vom Standort des Nutzers, weiterleitet. So können Sie für beinahe jedes Land und jede Stadt unterschiedliche Zieleseiten erstellen.

konditionale Linkziele

Auszeichnungen und Partner Best of E-Commerce 2012 Microsoft BizSpark
Click to Verify - This site has chosen a thawte SSL Certificate to improve Web site security